Workshop: Menschenrechte aus multikultureller Perspektive

Vergangene Woche endete unser Workshop zum Thema Menschenrechte aus multikultureller Perspektive. Esther Köppen und Lara-Minnou Müller, zwei Studentinnen der Sozialen Arbeit an der Saxion in Enschede haben über zwei Wochen mit Interessierten und Ehrenamtlichen unseres Vereins verschiedene Menschenrechte künstlerisch bearbeitet. So wurde beispielsweise durch selbstgestalte Leinwände und Musikvideos mit persönlicher Bedeutung die Wichtigkeit des Schutzes unserer Menschenrechte hervorgehoben.

Einige der Teilnehmenden haben selbst unter Menschenrechtsverletzungen gelitten und suchen davor in Deutschland Schutz. Ganz nach dem Grundprinzip von Welcome In! Rheine e.V. herrschte ein reger Austausch und beide Seiten konnten viel voneinander lernen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.